Heute abend (Di, 10.10): Xtreme Blues Dog!

xtre,me

Die One-man-band aus São Paolo

Beginn 21h

Eintritt frei (Hut)




Winteröffnungszeiten/Veranstaltungen Oktober

Im Herbst/Winter führen wir die 5-Tage-Woche ein! Das heißt, vom 1.10. bis 1.4. ist Sonntags und Montags regulär geschlossen. Das hindert uns jedoch nicht daran, Sonntags Konzerte, Lesungen oder andere Events zu veranstalten, und dann ist Sonntags doch wieder geöffnet!

Und hier ist der Sonntagsfahrplan für Oktober:

So, 1.10 – einschließlich Di, 3.10.  geschlossen (Einheit am Arsch, wir putzen!)

So, 8.10.   geschlossen

So, 15.10.   geschlossen

So, 22.10. Wochenendgesellschaft & Pizza

Konzert mit Michel von Wilde Zeiten und Andrea Hofmann – dazu gibt es Pizza!

So, 29.10. Leif Murawski & Handkäs

Leif liest aus seinem Mainz-Roman „Das Erbe“ – dazu gibt es Handkäs!

Weitere Veranstaltungen im Oktober:

Di, 10.10. Xtreme Blues Dog – One-man-band Roger aus Brasilien

Sa, 14.10. „Altersheim“ – DJ-Abend mit Jockel für rüstige Punkrocker

Bis bald und liebe Grüße vom Hafeneck




So, 3.9. geschlossen

Liebe Gäste,

Am heutigen Sonntag 3.9. machen wir einen Betriebsausflug. Am Dienstag ab 12h sind wir wieder für euch da.

Liebe Grüße, die Hafeneck-Crew




Am 30.4. wird das Hafeneck süße 19!

Am 30.4. hat das Hafeneck Geburtstag!

Wir feiern ab 18h und der Eintritt ist frei.

Spezielle Gäste:

David Meisenzahl Jazz Experience

Kaster & Nagel feat. Christin Dietzel

Und unser Direktkandidat für den Bundestag: Martin Malcherek

Ab 23h: Late Night Disco Punktmp_18601-FB_IMG_14886300436341033726616




Heute (Di,11.4.) kein Mittagstisch!

Wegen einer dringenden Reparatur fällt der Mittagstisch heute leider aus.




Goylem Space Klezmer am 12.3.17

Goylem Space Klezmer plays new Norwegian Balkan and Klezmer inspired music triggered by a deep impulse of space exodus…

Eintritt frei! (Hut)

https://www.facebook.com/events/261788774265533/?ti=cl

https://www.facebook.com/goylem/




Sascha Bendiks & Simon Höneß -IN TEUFELS KÜCHE – Teil 2

InTeufelsKueche2_1.1_byFelixGroteloh_hochAm Dienstag, 14.3. wird unser kleines Hafeneck wieder in die Royal Carniggel Hall verzaubert, denn die wunderbaren Musiker und Unsinnmacher Sascha Bendiks und Simon Höneß präsentieren ihr neues Programm IN TEUFELS KÜCHE TEIL 2 als Welt-Vorpremiere! Wer Teil 1 gesehen hat und sich MEHR DAVON wünschte, wird jetzt sehr, sehr glücklich sein. Und wer Teil 1 verpaßt hat, kann jetzt endlich den Nachfolger der vielfach prämierten Musiksatire kennenlernen. Das wird schön! Die Karten kosten 9,- und der Vorverkauf hat begonnen.

Und das ist der Pressetext:

Sascha Bendiks & Simon Höneß IN TEUFELS KÜCHE — Teil_2

Hardrock Variationen in es-Moll für Klavier & Akkordeon

Bendiks & Höneß beweisen abermals, wie himmlisch „Teufelsmusik“ sein kann, wenn man ihr die Stromgitarre wegnimmt. Politisch äußerst unkorrekt sezieren sie vor aller Augen und Ohren die größten Kracher der Rock- & Popgeschichte und setzen sie neu zusammen — das ist (zumeist) sehr komisch, mitunter berauschend schön und immer in höchstem Maße musikalisch.

Ist es ein Konzert? Musiksatire? Unfug?

Ja, ja, ja!

In Teil 2 darf Herr Höneß nun auch ein paar seiner Jugendhits auf die Bühne bringen. Herr Bendiks is not amused …

Die zwei Teufelskerle nehmen sich die wirklich großen Themen zur Brust:
Hat Bob Dylan den Nobelpreis für Bohemian Rhapsody erhalten?
Was hat Henriette Maier-Gluck mit Van Halen zu tun?
Wie passen Heavy Metal und DISCO unter einen Hut, abgesehen von den Klamotten?

Auch diesmal wieder mit dabei: AC/DC, Van Halen, Led Zeppelin, Deep Purple, Metallica … und Bob Dylan … und leider auch Baccara & Hot Chocolate .

Get ready for „knapp zwei Stunden großartige musikalische Unterhaltung und einen permanenten Angriff auf die Lachmuskeln, Tränen der Rührung inklusive.“ (Stuttgarter Zeitung)

saschabendiks.de




So, 12.2., 20h: Lee Hollis

Gestatten, Lee Hollis, der Grandseigneur des Punk Rocks. Lee Hollis kam Anfang der Achtziger als GI aus Texas nach Deutschland und wurde im pfälzischen Kaiserslautern stationiert. Dort entdeckte er sehr schnell die gerade entstandene Punk- und Hardcore-Szene. Von da an war er nicht mehr zu bremsen: Mit seinen Bands Spermbirds, 2 Bad und Steakknife schrieb er als Sänger und Texter Musikgeschichte. Im Hafeneck stellt Lee Hollis neue Geschichten vor, die Ende 2017 im Ventil Verlag in Buchform erscheinen werden. 20 Uhr, 7 Euro.




Di, 7.2., 20h: Torsun – Tagebuch eines Fastenden

Dringende Durchsage: Seibstverständlich kann, darf und sollte bei, vor und nach Torsuns Lesungen aus dem „Tagesbuch eines Fastenden“ unbedingt etwas anderes als Wasser oder Saft getrunken werden – denn wie sagte der große Steuermann (und agraische Aphoristiker) Mao einst schon so richtig: „Das Dogma ist weniger wert als ein Kuhfladen.“

Einlaß: 18h ( normale Küche), Beginn: 20h, Eintritt: 6,-




Mi, 18.1., ab 18h: Hafeneck hat wieder geöffnet!

So, nach 17 Tagen Betriebsurlaub ist es soweit. Wir haben wieder geöffnet. Frische Fässer an frisch gereinigten Leitungen warten auf durstige Damen und Herren, die sie zügig leeren. In der Küche sind die Messer gewetzt und die Vorbereitungen für die Speisen des Abends laufen auf Hochtouren. Ab 18h öffnet sich die Tür.

Cheers, euer Hafeneck-Team




frühere Artikel